clearpixel

deutsch

english

Interner Mitgliederbereich

|

Formulare

|

Das Team

|

Kontakt

|

Impressum

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

neuneuneu

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e.V.

Wer wir sind:

Die IG Herzgesunde Katze, gegründet am 14.04.2012 in Mannheim, ist ein Verein von und für Katzenzüchter und Rassekatzen-Liebhaber, denen die Aufklärung von Katzenbesitzern aller Rassen, insbesondere auch von Hauskatzen, über HCM und andere Herzerkrankungen am Herzen liegt.
clearpixel
Unser Motto ist:

“Transparenz schafft Vertrauen”

clearpixel
Wir bieten Information und Aufklärung für

News:

  • In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.01.2015 wurden der Vorstand der IG Herzgesunde Katze e. V. wie folgt neu gewählt:
    • 1. Vorsitzende Frau Eva Ewald
    • 2. Vorsitzende Frau Sabrina Kuchenbäcker
    • Schatzmeisterin Frau Kathrin Beegen
    • Sekretariat Frau Melanie Speck
    • Beisitzerin Frau Melanie Groß
  • PK-Defizienz-Studie (MCO & NFO) der IG HGK e. V. mit Dr. vet. med. Marietta Bartels

Infos für Katzenliebhaber

Haben Sie eine Katze, die an HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie) erkrankt ist, oder bei der Ihr Tierarzt eine andere Herzerkrankung festgestellt hat?
Auf den Seiten der IG HGK e. V. finden Sie umfangreiche Informationen sowohl zu HCM als auch zu anderen Herzerkrankungen bei Katzen.
clearpixel
HCM betrifft hierbei keinesfalls nur Rassekatzen, denen teilweise eine erhöhte Neigung zu dieser erblichen Herzerkrankung nachgesagt wird. Im Gegenteil, aktuelle Studien belegen, dass rasselose Hauskatzen mit rund 15,5 % stärker betroffen sind als die meisten untersuchten Katzenrassen!
clearpixel
Im Forum der IG HGK e. V. können Sie erfahrene Mitglieder, die selbst herzkranke Katzen haben um Rat fragen.
clearpixel
Die IG HGK e. V. legt aber auch großen Wert auf Prävention von Herzerkrankungen. Die sogenannte sekundäre HCM ist nicht genetisch bedingt, sondern wird durch unterschiedliche Primärerkrankungen hervorgerufen.
Einige dieser Primärerkrankungen, wie Diabetes, Bluthochdruck und chronisches Nierenversagen können durch eine artgerechte Ernährung gemildert, bzw. ihre Entstehung vermieden werden.
clearpixel
-> mehr Informationen für Katzenliebhaber

Mitgliedschaft in der IG HGK e. V. für Katzenliebhaber

Die IG HGK e. V. lebt von der wertvollen Mitarbeit der Katzenliebhaber unter unseren Mitgliedern.
Dies sind zumeist Halter von betroffenen Katzen, die sich dafür einsetzen möchten, mit ihren Erfahrungen anderen Katzenliebhabern und deren Katzen zu helfen.
clearpixel
Wenn Sie sich beteiligen möchten, heißen wir Sie herzlich Willkommen!

Infos für Interessenten für Rassekatzen-Kitten

Sie interessieren sich für den Kauf eines oder mehrerer Rassekatzen-Kitten.
clearpixel
Leider ist es recht schwierig, angesichts der Vielzahl an Katzenzüchtern, die in einem Katzenzuchtverein Mitglied sind und den noch zahlreicheren “Hobbyzüchtern” ohne Vereinszugehörigkeit den passenden Gefährten für die nächsten 15 bis über 20 Jahre zu finden.
clearpixel
Die IG HGK e. V. hat Handreichungen mit Hinweisen zum Katzenkauf ausgearbeitet, um Ihnen einen Überblick zu geben, auf welche Punkte Sie achten sollten, um einen gewissenhaften Züchter zu finden, der eine umfassende Gesundheitsvorsorge betreibt, um Risiken für Infektions- und Erbkrankheiten bestmöglich zu minimieren.
clearpixel
Des weiteren haben die Mitglieder der IG HGK e. V. für Sie einen kleinen Leitfaden für (neue) Katzenbesitzer ausgearbeitet mit einigen wichtigen Punkten zur Katzenhaltung.

Infos für Rassekatzenzüchter

(Erbliche) Herzerkrankungen kommen bei Katzen aller Rassen vor.
clearpixel
Aktuelle Studien haben gezeigt, dass Rassen, denen bisher eine besondere Neigung für HCM nachgesagt wurde, teilweise deutlich weniger betroffen sind, als beispielsweise rasselose Hauskatzen.
clearpixel
Durch die weltweite Vernetzung und die umfassende Verfügbarkeit von Informationen durch das Internet wurde gerade in jüngster Zeit transparent, dass Katzen aller Rassen von HCM, aber auch von anderen (teilweise erblichen) Herzerkrankungen betroffen sein können.
clearpixel
So lange für eine Rasse keine Querschnittstudie an einer ausreichend großen Anzahl symptomloser Tiere vorliegt, um eine Einschätzung über die rassespezifische Quote von Herzerkrankungen zu erhalten, kann keine Katzenrasse für frei von einer Neigung zu Herzerkrankungen erklärt werden.
clearpixel
Züchter aller Rassen sollten sich daher entscheiden, ihre Zuchtkatzen einer kardiologischen Zuchtuntersuchung (“HCM-Schall”) zu unterziehen, um das Risiko für die Nachkommen bestmöglich zu reduzieren.
clearpixel
Jeder Katzenzüchter kann, unabhängig von einer Mitgliedschaft in einem speziellen Verein, die Herzgesundheit seiner Rasse bestmöglich fördern, indem er folgende Punkte beachtet:

  • kardiologische Zuchtuntersuchung (“HCM-Schall”) vor der ersten Verpaarung
  • regelmäßige Wiederholung der kard. Zuchtuntersuchung
  • Wahl des bestmöglichen Spezialisten (die IG HGK e. V. empfiehlt diese Liste)
  • Veröffentlichung der Befunde auf unabhängigen Datenbanken

-> mehr Informationen für Katzenzüchter

Mitgliedschaft in der IG HGK e. V. für Katzenzüchter

Jeder Züchter der ein ordentliches Mitglied eines Zuchtverbandes ist, kann - unabhängig von der Rasse, die er züchtet - aktives Mitglied der IG Herzgesunde Katze e. V. werden.
clearpixel
Die IG HGK e. V. ist offen für Züchter aller Katzenrassen!
clearpixel
Über die oben genannten Punkte hinaus verpflichten sich die Mitglieder der IG HGK e. V. zusätzlich

  • zur kardiologischen Zuchtuntersuchung bei einem zertifizierten Tierkardiologen
  • zur Veröffentlichung der Stammbäume ihrer Zuchtkatzen
  • zur Zucht nur mit Katzen, die einen aktuellen (nicht älter als zwei Jahre) Schallbefund haben
  • zum Zuchtverbot für Katzen mit einem positiven HCM-Befund (oder einer anderen zuchtausschließenden Herzerkrankung)
  • zu Zuchteinschränkungen für Katzen, die einen unklaren Schallbefund haben
  • zu Zuchteinschränkungen für Katzen, in deren naher Verwandtschaft ein HCM-Fall aufgetreten ist

Hierbei ist es für Mitglieder der IG HGK e. V. nicht notwendig, sofort alle Katzen einer kardiolog. Zuchtuntersuchung zu unterziehen.
Nur diejenigen Katzen, mit denen aktiv gezüchtet wird, müssen einen aktuellen (nicht älter als zwei Jahre) Befund einer kardiologischen Zuchtuntersuchung aufweisen.
clearpixel
Für Neumitglieder besteht eine Übergangsregelung, wobei zeitlich befristet auch Schallbefunde von nicht gelisteten Veterinären anerkannt werden.
clearpixel
Wenn Sie sich beteiligen möchten, heißen wir Sie herzlich Willkommen!
Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, unser Vorstandsteam anzuschreiben!

Wichtiger Hinweis

Eine Garantie für lebenslang herzgesunde Katzen kann jedoch trotz der hohen Auflagen kein Züchter geben, da es sich um Lebewesen handelt, die auch Spontanmutationen unterliegen, Herzkrankheiten auch sekundär, als Folge von anderen Krankheiten auftreten können und es sich bei den Zuchtuntersuchungen jeweils nur um Momentaufnahmen handelt.

Mit gutem Beispiel voranzugehen ist nicht nur der beste Weg,
andere zu beeinflussen - es ist der einzige.

Albert Schweitzer

Über Ihr Interesse an den Zielen der IG Herzgesunde Katze freuen wir uns sehr!

nach oben

letzte Aktualisierung am 19. August 2015

clearpixel

Diese Seite und ihre Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Layout, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright)
Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der IG Herzgesunde Katze e. V.
Beachten Sie bitte unseren Hinweis zum Urheberrecht/Copyright
© 2012 - 2014 IG Herzgesunde Katze e. V.
Webdesign © 2012 - 2014 Sabine Hilderhof http://www.the-fine-arts-webdesign.de