clearpixel

deutsch

english

Interner Mitgliederbereich

|

Formulare

|

Das Team

|

Kontakt

|

Impressum

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

neuneuneu

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Hinweise zur Zertifizierung von Kardiologen

Die IG Herzgesunde Katze e.V. erkennt Schallbefunde an (m├Âglichst erstellt auf dem pawpeds-Formular) von allen ├ärzten dieser Listen:

  ECVIM-CA (Cardiology)
  ACVIM (Cardiology)
  Collegium Cardiologicum
  Osservatorio Italiano HCM Felina (OIHF)
  Pawpeds

clearpixel
Informationen f├╝r Z├╝chter
Informationen f├╝r Tier├Ąrzte

Der Kardiologe meines Vertrauens ist nicht zertifiziert

Bitten Sie Ihren Kardiologen, sich zertifizieren zu lassen!

Weisen Sie ihn darauf hin, wie immens wichtig die Ver├Âffentlichung des HCM-Schalls in unabh├Ąngigen Datenbanken wie pawpeds.com und IG Herzgesunde Katze ist.

Erl├Ąutern Sie ihm, dass sowohl Sie als Z├╝chter als auch er als Ihr Tierarzt vom Gesetzgeber gehalten sind, f├╝r

sowie f├╝r

Sorge zu tragen.
Die Notwendigkeit, hierbei nur Schallergebnisse von zertifizierten Kardiologen aufzunehmen, ergibt sich aus vielen praktischen Gr├╝nden, aber auch aus dem eindeutigen Hinweis des Gesetzgebers:

    “Zur Verminderung der Fehlerquoten bei der Erfassung und damit zur Erh├Âhung der Aussagesicherheit ist au├čerdem eine klare Definition der Merkmale wichtig.”
     (Quelle: Gutachten zur Auslegung von ┬ž 11(b) TSchG)

Auf der ersten Tagung der DGK-DVG f├╝r Tierhalter und Z├╝chter am Sonntag, dem 21. Oktober 2012 im Congress Center D├╝sseldorf betonten sowohl
Herr Dr. Wess (Dr. med. vet, Dr. habil., Dipl. ACVIM (Kardiologie) Dipl. ECVIM-CA (Kardiologie), Dipl. ECVIM-CA (Innere Medizin), Medizinische Kleintierklinik Ludwig-Maximilians-Universit├Ąt 80539 M├╝nchen) als auch
Herr Dr. Kresken (Fachtierarzt f├╝r Kleintiere, Kardiologie, Sonographie, R├Ântgenologie, Tier├Ąrztliche Klinik f├╝r Kleintiere am Kaiserberg 47058 Duisburg),
dass die kardiologische Zuchtuntersuchung von erfahrenen und zertifizierten Kardiologen durchgef├╝hrt werden solle!
Nach ihren Ausf├╝hrungen g├Ąbe zu viele Abweichungen in den Untersuchungen der unterschiedlichen Schall├Ąrzte.
Das allerwichtigste sei, nach fest definierten Standards zu schallen und dies setze sehr gute Kenntnisse voraus.
Dies sei nach ihren Worten auch deshalb wichtig, um eine einheitliche Beurteilung und Vergleichbarkeit der Werte zu erm├Âglichen.

Es gibt vier M├Âglichkeiten der Zertifizierung:

Sie sind Veterin├Ąr und m├Âchten gerne die HCM-Gesundheitsprogramme der IG Herzgesunde Katze e. V. bzw. von pawpeds.com unterst├╝tzen?
Sie haben Interesse bzw. Vorkenntnisse in Tierkardiologie und m├Âchten nun auch kardiologische Zuchtuntersuchungen durchf├╝hren?
Es gibt folgende vier M├Âglichkeiten der Zertifizierung:

  • Zertifizierung durch EVCIM-CA oder AVCIM :
    Die Einzelheiten zu den Zulassungs- und Pr├╝fungsordnungen der Organisationen k├Ânnen Sie den Internetseiten der Verb├Ąnde entnehmen
    Eine kurze ├ťbersicht ├╝ber die Ausbildung und Pr├╝fung zum EVCIM-CA / AVCIM Diplomate entnehmen Sie bitte dieser informativen Seite.
    clearpixel
  • Zertifizierung durch das Collegium Cardiologicum:
    Die Einzelheiten zur Zulassungs- und Pr├╝fungsordnung des Collegium Cardiologicum k├Ânnen Sie der Internetseite des Verbands entnehmen.
    Kurz zusammengefasst, besteht die Pr├╝fung darin, zun├Ąchst 50 Stunden kardiologischer Fortbildung nachzuweisen, anschlie├čend 20 Herzultraschalls unter Aufsicht von mindestens 4 Mitgliedern des CC vorzunehmen, ehe es abschlie├čend eine theoretische und praktische Pr├╝fung gibt.
    clearpixel
  • Zertifizierung durch das Osservatorio Italiano HCM Felina (OIHF):
    Mit Beschluss der Mitgliederversammlung am 29.06.2013 erkennt die Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze auch die Pr├╝fung des OIHF als Zertifizierung an.
    Die Einzelheiten zur Zulassungs- und Pr├╝fungsordnung des OIHF k├Ânnen Sie der Internetseite des Verbands entnehmen.
    Kurz zusammengefasst, besteht die Vorpr├╝fung darin, zun├Ąchst eine Power Point Pr├Ąsentation vorzulegen von zwei klinischen F├Ąllen von Herzkrankheiten bei Katzen, die Sie beobachtet haben, zu verfassen, begleitet von den urspr├╝nglichen echokardiographischen Bildern und Filmen begleitet, und ein Thema ├╝ber feline hypertrophe Kardiomyopathie zu verfassen (durch Literaturangaben begleitet).
    Nach der ├ťberpr├╝fung des Materials, das Sie einreichen und sofern es als angemessen erachtet wird, werden Sie ID und Kennwort f├╝r den Zugriff auf einen kardiologischen Online-Test erhalten, den Sie nach der Durchf├╝hrung einer standardgem├Ą├čen echokardiographischen Untersuchung einer gesunden Katze absolvieren m├╝ssen.
    Dabei m├╝ssen alle Bilder mit den kardiologisch erforderlichen Messungen und 3 Videoclips von 30 sek. wmv oder avi Format angefertigt und vorgelegt werden.
    Am Ende werden Sie per E-Mail vom Direktor der Organisation informiert, ob Ihr Antrag angenommen wurde oder Sie werden mitgeteilt bekommen, welche Aus-und Weiterbildung Sie noch zu absolvieren haben, bevor Sie Aufnahme in die Untersucherliste erhalten.
    clearpixel
  • Zertifizierung durch pawpeds.com
    Hinweise, wie sich Veterin├Ąre f├╝r die Beteiligung am pawpeds. HCM Gesundheitsprogramm bewerben k├Ânnen, finden Sie hier: How Veterinarians Can Apply
    Kurz zusammengefasst, werden als Voraussetzung bei pawpeds folgende Ausbildungen anerkannt,
    • wenn Sie EVCIM-CA (cardiology) diplomate sind oder eine vergleichbare Pr├╝fung bestanden haben (nach Auskunft der Pawpeds-Verantwortlichen, welche uns vorliegen, z. B. des Collegium Cardiologicum e. V.) oder
    • die Kurse zur Kardiologie der ESAVS absolviert haben und mit einem pawpeds-gelisteten Veterin├Ąr zusammengearbeitet haben, oder
    • eine Dokumentation von adequatem theoretischen und praktischem Training in Veterin├Ąr Kardiologie vorweisen k├Ânnen.
    Hinweise zur Zertifizierung bei pawpeds:

nach oben

letzte Aktualisierung am 07. Juli 2013

clearpixel

Diese Seite und ihre Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Layout, sind urheberrechtlich gesch├╝tzt (Copyright)
Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdr├╝cklich anders gekennzeichnet, bei der IG Herzgesunde Katze e. V.
Beachten Sie bitte unseren Hinweis zum Urheberrecht/Copyright
© 2012, 2013 IG Herzgesunde Katze e. V.
Webdesign © 2012, 2013 Sabine Hilderhof http://www.the-fine-arts-webdesign.de